Logo 1

Sauguet... Saugeil... seit 1979!

Inmitten von dunklen Wäldern, dort wo sich Fuchs und Hase noch jeden Abend ungestört gute Nacht sagen, liegt verborgen in einem kleinen Tal die Heimat unserer Hexenzunft.

Bubenbach, von den Einheimischen auch Buebach genannt, ist der Entstehungsort von unserer Zunft, die mittlerweile auf eine über 33 jährige Geschichte zurückblicken kann.




Saufest 2017

Auch dieses Jahr findet unser legendäres Saufest in Eisenbach statt.
Wir freuen uns auf Euch!

Saufest 2017


Hexen on Tour

Bei folgenden Umzügen sind wir dabei!

14.01.2017

Nachtumzug Pfaffenweiler (VS)


26.02.2017

Umzug Rötenbach


28.01.2017

Nachtumzug Pfohren


27.02.2017

Umzug Vöhrenbach



25.02.2017

Nachtumzug Laufenburg


05.03.2017

Umzug Sulzburg





Unsere Veranstaltungen

11.02.2017

Narrenbaumstellen in Bubenbach


04.03.2017

Hexenfunken in Bubenbach



17.02.2017

Saufest in Eisenbach








Geschichte

Die Geschichte unseres Vereins begann mit dem 11.11.1979.

An diesem Sonntag beschlossen 13 junge Männer aus Bubenbach die Narrenzunft „Buebacher Sauhexe“ zu gründen. Dieses Ereignis war eigentlich längst überfällig, denn zu diesen Zeitpunkt wurde in Bubenbach und Umgebung schon seit mehr als zehn Jahren mit der "Sauhex" Fasnet gemacht.

Am Schmutzige Dunschdig des Jahres 1968 stellte der damalige Präsident des Elferrates, Egon Schwarz, genannt Benny, anlässlich der Fastnachtseröffnung im Bierhaus, die neu geschaffene Maske der "Sauhex" der Öffentlichkeit vor.

>> Jetzt weiterlesen ...





Bilder

Einblicke in unser Fasnetleben!










Kontakt

Wir freuen uns über Eure Nachrichten!

1. Vorstand

Michael Schätzle
Hardweg 15
78166 Donaueschingen

michi@sauhexen.de

Schriftführer

Benedikt Raufer
Mühlsteinweg 13
79871 Eisenbach

schriftfuehrer@sauhexen.de